Logo - Knoth Baumdienst, Diagnostik, Betreuung, Ausführung - in Berlin

 
 

Der Amberbaum
(Liquidambar styraciflua)

« zurück
 
Auch bekannt als: Storaxbaum oder Seesternbaum
Vorkommen: Ursprünglich aus den Auwäldern Nordamerikas. Seit 1688 als Zierbaum in Europa verwendet.

Höhe: 9–12 Meter
Breite: 5–6 Meter
Form: Kegelförmiger Wuchs, die
Äste sind oft mit markanten unregelmäßigen Korkleisten besetzt.

Blütezeit:
Mai
Blüte: Kugelförmige Blüte
Blatt: Ahornähnlich, handförmig,
5- bis 7-lappig, 10–15 cm lang und breit. Die Oberseite ist glänzend dunkelgrün, die Unterseite mattgrün mit feinen Härchen in den Winkeln der Blattadern.
Farbenprächtige Herbstfärbung (gelborange, weinrot, purpur).
Beim Zerreiben entsteht ein angenehmer, süßlicher Duft.

Frucht: Kugelige, verholzte, stachelige Kapseln mit süßlichem Inhalt, meist bis Ende des Jahres am Baum zu sehen.

Wissenswertes: Der Amberbaum ist ein Tiefwurzler, liebt frischen bis feuchten, tiefgründigen, mäßig nährstoffreichen Boden und ist sehr Sonne liebend.Er ist in der Regel sehr unempfindlich gegen Krankheiten und Schädlinge, und bedarf keiner besonderen Pflegemaßnahmen.
Früher wurde der Saft des Baumes
zur Kaugummiherstellung genutzt, daher die Bezeichnung "American Sweetgum".
Das Harz wurde auch für die Medizin verwendet.

Verwendung: Solitärbaum für Garten und Parkanlagen.
 



 
 
 
 
 
 
 
 
 


KNOTH Baumdienst · Am Stichkanal 23 E-F · D-14167 Berlin · FREECALL 0800-800 22 80 · FON 030-83 22 09 68 · FAX 030-83 22 09 69 · mail@knoth-baumdienst.de