Logo - Knoth Baumdienst, Diagnostik, Betreuung, Ausführung - in Berlin

 
 

Die Blumen-Esche
(Fraxinus ornus)

« zurück
 
Auch bekannt als: Manna-Esche
Vorkommen: Vom Balkan bis nach Westasien verbreitet, auch in weiten Teilen Europas anzutreffen.

Höhe: 7–10 Meter
Breite: 4–6 Meter
Form: Rundlich, später breit und ungleichmäßig.

Blütezeit:
Ende April–Anfang Juni
Blüte: Vierzählige Blüten, stehen in aufrechten später herabhängenden Rispen. Die Blüten sind weiß und duftend.
Blatt: 15–25 cm lang gefiederte Blätter tragen 5–9 elliptische Blättchen an einer dünnen Spindel, sind oben dunkelgrün, unten graugrün und am Rand kerbig gesägt.

Frucht: Einflüglige Nussfrüchte, hängend, zungenförmig, 3–4 mm lang und 7–10 mm breit. Die Samen sind eiförmig und flach, braun, bis 2 cm lang.

Wissenswertes: Bodentolerant, kalkliebend, optimal auf mäßig trockenen bis frischen, warmen, durchlässigen Böden, frosthart, Trockenheit vertragend, stadtklimafest.

Das sogenannte Manna, also der Baumsaft, in Deutschland auch bekannt als Himmelsbrot oder Himmelstau, wird in der Pharmazie verwendet. Um den Saft stärker fließen zu lassen, werden die Bäume im Sommer angeschnitten. Das Manna wird Hustenmitteln und Verdaungsfördernden Arzneien zugegeben.

Verwendung: Solitärpflanzung in Garten und Parkanlagen sowie als Straßenbaum geeignet.
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 


KNOTH Baumdienst · Am Stichkanal 23 E-F · D-14167 Berlin · FREECALL 0800-800 22 80 · FON 030-83 22 09 68 · FAX 030-83 22 09 69 · mail@knoth-baumdienst.de